Mittwoch, 10. Juni 2015

Rosen und Pfingstrosen...im Botanischen Garten Berlin

An diesen Robinienholz-Bauwerken ranken die schönsten,duftenden Rosen entlang.
 Überall  stehen die verschiedensten Sorten,alte und neue,rankende und Sträucher,hohe und niedrige.





 Ein uuuralter Rosenstrauch,fast ein Baum,blüht unermüdlich.

 Das Rankgerüst sieht sehr stabil aus,es umschließt den Weg rund um
 dieses runde Häuschen.An dessen schwarzen Wänden ranken -natürlich- Rosen hoch.
 Auch Baumpäonien und Strauchpfingstrosen haben ihren Auftritt,zumindest die späten Sorten.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen