Dienstag, 11. April 2017

Gartentisch aus Holz selber bauen!

 Und : es gibt schon Schnecken.
Oder was ist das hier auf dem neu gepflanzten Thymian??
Einen Vorteil gibt es , wenn man umzieht:
Endlich wieder Bauholz übrig!
Vom ehemaligen raumsparenden Podest zum Gartentisch.
Dazu als Tischplatte zwei alte aus Dielen zusammen geleimte 
ehemalige Regalbretter.3,5 cm dick.
Die Metamorphose :hier.
 Vier Beine sind schnell zugesägt.
Dazu in (fast) der Breite der zukünftigen Altholztischplatte :
Zwei Querstreben.
Die klinke ich alle mit der Japansäge aus,so dass sie in einander passen.
 Das sieht dann so aus:
Zwei Riegel,Vier Beine.
Alles Weitere morgen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen